Kirchgemeindeversammlung

Sonntag, 6. Dezember 2020

Traktanden

    1. Begrüssung
    2. Regularien
      a) Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler
      b) Genehmigung Traktandenliste
      c) Protokoll der KGV vom 16.8.2020
    3. Aktuelles
    4. Finanzen 2021
      a) Budget – Beratung / Genehmigung – Revisorenbericht
      b) Genehmigung der Steuersätze 
           (wie bisher: 0.53% vom Einkommen,
           0.053% vom Vermögen)
    5. Information Leitbildentwicklung
    6. Bericht aus der Synode 
    7. Personelles KIPF, Wahl Präsidium
    8. Varia
      a) Aussprache
      b) Mitteilungen

Protokoll der KGV vom 6.12.2020 

Archiv

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung
vom 6. Dezember 2020

Die rund 40 anwesenden Mitglieder der Reformierten Kirchgemeinde Arlesheim haben am Sonntag, 6. Dezember 2020 unter der Leitung von Präsidentin Kathrin Meffert-Ruf das von Oliver Ehinger präsentierte Budget 2021 einstimmig gutgeheissen. Dieses weist bei einem Ausgabenniveau von Fr. 1‘589‘000.– ein Defizit von Fr. 8000.– aus. 

Ebenfalls ohne Gegenstimmen wurde der Antrag der Kirchenpflege auf Beibehaltung der bisherigen Kirchensteuersätze (0.53% vom Einkommen und 0,053% vom Vermögen) angenommen.

Ausserdem bestätigte die Kirchgemeindeversammlung Kathrin Meffert-Ruf im Kirchenpflegepräsidium für die kommende Amtsperiode 2021–24.

Die Kirchenpflege

Nächste Kirchgemeindeversammlung

23. Juni 2021