Ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung

Donnerstag, 26. August 2021

19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle
des Domplatzschulhauses
Eingeladen sind alle Mitglieder der Kirchgemeinde
Arlesheim. Die Versammlung ist nicht öffentlich

 

Traktanden
    1. Begrüssung
    2. Regularien
      a) Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler
      b) Genehmigung Traktandenliste
    3. Informationen der Kirchenpflege zu den
      vom Komitee gestellten Traktanden
    4. Vom Komitee geforderte Traktanden:

      1) Sofortige Aufhebung der von der Kirchenpflege
      Arlesheim beschlossenen Freistellung von seinem
      Amt von Pfarrer Matthias Grüninger unter
      Wiederherstellung all seiner Rechte und Pflichten
      2) Sofortiger Widerruf des von der Kirchenpflege
      Arlesheim an den Kirchenrat der evangelisch-
      reformierten Kirche Baselland gestellten Begehrens
      zur Amtsenthebung von Pfarrer Matthias Grüninger
      bzw. deren Annullation, sollte eine zum Zeitpunkt
      der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung
      bereits beschlossen worden sein.

    5. Varia

Die Traktanden wurden fristgerecht online und im Wochenblatt
publiziert.

Kirchenpflege der Reformierten Kirchgemeinde Arlesheim

Nächste reguläre KGV

Sonntag, 5. Dezember 2021

Archiv

Ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung

Amtliche Mitteilung

Die rund 130 anwesenden Mitglieder der Reformierten Kirchgemeinde Arlesheim sind an der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom vergangenen Donnerstag, 26. August 2021 dem Antrag der Kirchenpflege auf Nichteintreten auf die vom Komitee «Pro Pfarrer Grüninger» gestellten Traktanden mit 77 Ja-Stimmen, 44 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen gefolgt.                                    Die Kirchenpflege

Informationen der reformierten Kirchenpflege

(erschienen am Donnerstag, 1. Juli 2021 im Teil Arlesheim des Wochenblatts für das Birseck)
Die aufgrund der zustande gekommenen Petition des Komitees «Pro Pfarrer Grüninger» durch die reformierte Kirchenpflege einzuberufende ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung wird am Donnerstag, 26. August 2021 um 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle des Domplatzschulhauses stattfinden. Zugelassen sind ausschliesslich Mitglieder der Reformierten Kirchgemeinde Arlesheim. Es ist der Kirchenpflege ein Anliegen darauf hinzuweisen, dass ein durch die Kantonalkirche in Auftrag gegebenes externes Rechtsgutachten zum Schluss gekommen ist, dass die durch das Komitee «Pro Pfarrer Grüninger» gestellten Traktanden nicht im Kompetenzbereich der Kirchgemeindeversammlung liegen. Die Kirchenpflege wird an der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung weiter dazu informieren. Das Rechtsgutachten kann von Kirchgemeindemitgliedern nach telefonischer Voranmeldung ab Dienstag, 10. August 2021 auf der Geschäftsstelle der Kirchgemeinde eingesehen werden. Die Kirchenpflege

(erschienen am Donnerstag, 10. Juni 2021 im Teil Arlesheim des Wochenblatts für das Birseck)
Die reformierte Kirchenpflege informiert Sie darüber, dass seit anfangs Mai 2021 vom Komitee «Pro Pfarrer Grüninger» gestützt auf Art. 10 Abs. 1 der Kirchenverfassung der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Basel-Landschaft Unterschriften für eine ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung gesammelt wurden. Mit Schreiben vom 25. Mai 2021 wurden 108 Unterschriften zu den gestellten Traktanden eingereicht, wovon 6 Stimmen ungültig waren. Für das Einberufen einer ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung sind ein Zwanzigstel der stimmberechtigten Gemeindemitglieder nötig. Dieses Quorum wurde vorliegend erfüllt.
Die ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung ist innert Monatsfrist durchzuführen. Allerdings hält Art. 10 der Kirchenverfassung in seinem Abs. 2 weiter fest, welche Befugnisse der Kirchgemeindeversammlung zukommen. Nach Ansicht der Kirchenpflege fallen die vom Komitee gestellten Traktanden, über welche an der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung beschlossen werden soll, nicht in den Zuständigkeitsbereich derselben. Eine entsprechende Erkundigung bei der Kantonalkirche hat dazu geführt, dass die offenen Fragen im Zusammenhang mit der Durchführung der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung sowie der Zulässigkeit der gestellten Traktanden anhand eines Gutachtens geklärt werden sollen. Die Kirchenpflege hat sich mit diesem Vorgehen einverstanden erklärt. Zum heutigen Zeitpunkt liegen noch keine Antworten vor.
Um die Vorgaben, über was abgestimmt werden darf, einhalten zu können, und auch um unnötige Leerläufe zu vermeiden, hat sich die Kirchenpflege wie folgt entschlossen zu verfahren:
Die ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung wird unter dem Vorbehalt einberufen, dass das Gutachten vorliegt und in seinem Ergebnis eine ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung mit den vom Komitee gestellten Traktanden als zulässig erachtet. Da damit das Datum der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom Zustellungszeitpunkt der Antworten durch die Kirchenverwaltung abhängig ist und die Publikation der Traktanden mindestens 10 Tage vor der Versammlung erfolgen muss, kann zum heutigen Zeitpunkt kein fixes Datum für die ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung publiziert werden. Zwecks Organisation wurden jedoch folgende Termine ins Auge gefasst: Mittwoch, 23. Juni 2021, sowie Donnerstag, 26. August 2021. Wir bitten Sie, sich diese Termine vorzumerken. Wir werden Sie zeitgerecht informieren, wenn einer dieser Termine stattfinden wird.

Die Kirchenpflege der Reformierten Kirchgemeinde Arlesheim