Erleben 5 – 12 Jahre

Kinderlager

In der ersten Sommerferienwoche findet jeweils ein Kinderlager im «Lerchhaus»
in St. Stephan statt.

Kontakt: Pfrn. Claudia Laager-Schüpbach

Lager Zuhause

Parallel zum Kinderlager findet im Kirchgemeindehaus ein Tageslager statt.

Kontakt: Ursula Meier

Ökumenischer Kinderbibeltag

An schulfreien Tagen laden wir 1-2 Mal im Jahr Kinder des Kindergartens und der Primarschule ein in altersspezifischen Gruppen eine biblische Geschichte kennenzulernen und kreativ und spielerisch zu vertiefen. Wir bieten eine Einlaufzeit mit Frühstück und ein gemeinsames Mittagessen.

Kontakt: Pfrn. Claudia Laager-Schüpbach und Rita Hagenbach

Osterpostenlauf

Am ersten Sonntag nach den Frühlingsferien gehen wir nach dem Beginn im Gottesdienst um 10.00 Uhr in altersgemischten Gruppen auf einen Postenlauf mit den Stationen von Palmsonntag bis Ostern durch die Eremitage. Gemeinsames Bräteln im Wald. Der Anlass dauert bei schönen Wetter bis 15 Uhr (Schlechtes Wetter 14 Uhr).

Kontakt: Pfrn. Claudia Laager-Schüpbach

Güggel-Daag

Zwei Mal pro Jahr, jeweils im Frühling und im Herbst treffen sich reformierte Kinder, welche das 1. und 2. Primarschuljahr besuchen, an einem Mittwochnachmittag im Kirchgemeindehaus und in der Kirche zum Güggel-Daag. Die Güggel-Dääg sollen den Schülerinnen und Schülern eine Erfahrung unserer reformierten Kirche vermitteln, die nicht direkt aus dem ökumenischen – schulischen Religionsunterricht hergeleitet werden kann. Konfessionslose Kinder und Kinder aus Privatschulen dürfen auch mit dabei sein. Die Kinder werden persönlich angeschrieben/eingeladen.

Leitung: Ursula Meier und Karin Huber

Kirchenbasar

In vielfältiger Weise können sich die Kinder am Kirchenbasar beteiligen. Beim traditionellen Brätzelen am Mittwoch- und Donnerstagnachmittag vor dem Basar oder am Stand der Sonntagschule beim Verkauf. Der Kirchenbasar ist ein ereignisreiches Wochenende mit vielen Attraktionen wie Kerzenziehen, Bastelaktivitäten, Ponyreiten, Kinderflomi und Päcklifischen. Kulinarisch gibt es für dieses Alter Hot-Dog und Crêpes.

Kontakt: Pfrn. Claudia Laager-Schüpbach