Feiern 0 – 4 Jahre

Krabbelgottesdienst

Jeweils freitags um 9:30 Uhr findet 6 Mal im Jahr in der Kirche ein Gottesdienst mit Liedern, Gebeten, Musik und Geschichten für Vorschulkinder und deren Eltern statt. Schon die Kleinsten können die Atmosphäre von Geborgenheit und Liebe wahrnehmen und besitzen ein feines Gespür für die Stimmungen und Schwingungen im Kirchenraum. Beim anschliessenden Zusammensein im Kirchgemeindehaus können Kontakte geknüpft und vertieft werden.

Kontakt: Pfrn. Claudia Laager-Schüpbach

Sonntagschule

Die Sonntagsschule findet während der Schulzeit jeden Sonntag für Kinder ab dem Kindergartenalter statt. Treffpunkt ist jeweils um 9:55 Uhr vor der Kirche. Wir beginnen gemeinsam mit den Erwachsenen und sitzen vorne in der Kirche. Die Kinder werden beim Gottesdienstanfang angesprochen und miteinbezogen und helfen gelegentlich bei Taufen mit. Für unsere Zeit im Kirchgemeindehaus nehmen wir beim Auszug nach 10-15 Minuten die Kerzengläser mit. Somit besteht im getrennten Feiern eine symbolische Verbundenheit mit der Gemeinde. Wir erzählen biblische Geschichten, singen und beten mit den Kindern. Altersgerecht und vielseitig gehen wir auch die gehörten Geschichten ein. Dabei werden Geschichten nachgespielt, gezeichnet oder etwas dazu gebastelt. In den Familiengottesdiensten werden die Sonntagsschulkinder miteinbezogen. Wir führen einen Osterpostenlauf durch, wirken am Blutbuchengottesdienst mit, gestalten den Erntedankgottesdienst und setzen uns beim Kirchenbasar ein. An Weihnachten führen wir ein ökumenisches Krippenspiel auf.

Kontakt: Pfrn. Claudia Laager-Schüpbach